Logo
AGPAS
leer

Herzlich willkommen auf der Homepage
der Arbeitsgemeinschaft Pädiatrische Allergologie und Pneumologie Süd e. V. (AGPAS)

30. Jahrestagung der AGPAS

Vom 21.-22. Oktober 2016 lädt die AGPAS zu ihrer 30. Jahrestagung nach Salzburg ein. Unter der Leitung von Tagungspräsident Dr. Isidor Huttegger werden neben den klassischen Symposien Intensivseminare und Workshops aus den Themenspektren der Pädiatrischen Allergologie und Pneumologie angeboten. Parallel zum Hauptprogramm findet am Samstag ein Seminar für MFA und Ordinationsassistentinnen statt. Einen Überblick, allgemeine Hinweise sowie ein Anmeldeformular bietet der Flyer, detalliertere Informationen können Sie der Übersicht über das wissenschaftliche Programm entnehmen.Wir freuen uns darauf, Sie in Salzburg begrüßen zu dürfen.

"Full House" beim Kompaktkurs Allergologie


Rund 60 Teilnehmer konnte die AGPAS am 3. und 4. Juni 2016 zu ihrem jährlichen "Kompaktkurs Pädiatrische Allergologie" begrüßen. Die Veranstaltung, geleitet von Dr. Christian Denne, fand erstmals im Klinikum Ludwigsburg statt. Der zweitägige Intensivkurs umfasste nahezu das gesamte Spektrum der Allergologie und wurde ergänzt durch praktische Übungen zu Pricktests, sublingualer und subkutaner Immuntherapie sowie zu Adrenalininjektoren. In der abschließenden Evaluation wurde dieses Angebot mit "sehr gut" bewertet.

 

 

Neue Leitlinie SIT ist online

Die neue S2k-Leitlinie zur (allergen-)spezifischen Immuntherapie bei IgE-vermittelten allergischen Erkrankungen steht bei der AWMF zum Download bereit.
Ergänzt wird sie durch Patienteninformationen zur SIT und zur SLIT. Sowohl die Leitlinie als auch die Patienteninformationen sind im Online-Portal der AWMF zudem auch in englisch verfügbar.