Logo
AGPAS
leer

Mitglied werden

Sie wollen Mitglieder AGPAS werden? Laden Sie bitte den Mitgliedsantrag herunter. Sie können das PDF-Dokument am Bildschirm ausfüllen (im Abrobat Reader, nicht in der Vorschau) und anschließend ausdrucken. Nur die Unterschrift soll handschriftlich eingefügt werden.

Schicken Sie den Mitgliedsantrag dann an den Schriftführer der AGPAS, Dr. Michael Gerstlauer, Klinikum Augsburg, Stenglinstr. 2 86156 Augsburg; E-Mail michael.gerstlauer@klinikum-augsburg.de

Bitte denken Sie auch daran, der AGPAS Adressänderungen oder Änderungen Ihrer Bankverbindung mitzuteilen.

Mitgliedsbeitrag


Der Mitgliedsbeitrag beträgt 50 € pro Jahr. 

Im Mitgliedsbeitrag enthalten ist das Jahresabonnement der Zeitschrift "Pädiatrische Allergologie in Klinik und Praxis". Für Mitglieder gelten außerdem ermäßigte Teilnahmegebühren bei Tagungen der AGPAS und der GPA.

 

Sie haben noch Fragen?


Warum sollte ich Mitglied werden?
Als Mitglied von AGPAS und GPA (dem Dachverband der regionalen pädiatrisch-allergologischen Arbeitsgemeinschaften) werden Sie regelmäßig über aktuelle Forschungsergebnisse, Therapierichtlinien, Medikamente, berufspolitische Entwicklungen und vieles mehr informiert und Sie tragen dazu bei, dass die GPA die nach Mitgliedern größte Fachgesellschaft der DGKJ ist. Somit stärken Sie die Interessen der pädiatrischen Allergologie und die Versorgung der betroffenen Patienten.

Kann ich auch in einer anderen regionalen Arbeitsgemeinschaft Mitglied werden?
Ja, Sie können neben der Mitgliedschaft in der AGPAS auch noch anderen regionalen Arbeitsgemeinschaften beitreten.

Muss ich dann noch eigens Mitglied der GPA werden?
Nein. Als Mitglied einer regionalen Arbeitsgemeinschaft sind Sie automatisch auch Mitglied im Dachverband, der GPA.

Ich bin umgezogen. Wie kann ich die Adressänderung melden?
Bitte melden Sie die geänderten Adressdaten an den Schriftführer der AGPAS, Dr. Michael Gerstlauer, Klinikum Augsburg, Stenglinstr. 2 86156 Augsburg; E-Mail michael.gerstlauer@klinikum-augsburg.de